Soziale Jungs

Trickfilmworkshop im Frankfurter Filmmuseum

Yohannes, Erdogan, Max, Volkan, Mehmet, Kevin und Mohamed von den "Sozialen Jungs" besuchten gemeinsam mit ihrem Mentoren und der Projektleitung einen Workshop im Frankfurter Filmmuseum. Nach einer kurzen Führung über die Anfänge der "bewegten Bilder" ging es an das Erstellen eines eigenen kleinen Trickfilms. Zunächst musste eine Idee her, dann ein Storyboard entworfen  und schließlich die Figuren gebastelt werden. Mit der Technik half Herr Neumann, der den Workshop anleitete. Auf einem speziellen Fototisch machte er unzählige Einzelaufnahmen von den verschiedenen Filmszenen, aus denen ein etwa einminütiger Trickfilm entstand.

Trickfilm "Spongebob und die pinke Killer-Oma" (mpeg)

 

Es folgen ein paar Impressionen aus dem Filmmuseum

fim_01.jpg

Alles klar, Herr Kommissar?

fim_02.jpg

Mit dem Blue-Screen-Verfahren klappt selbst ein Rundflug auf dem Teppich über die Frankfurter Skyline

fim_03.jpg

Wilde Verfolgungsjagd im Schwarz-Weiß-Krimi

fim_05.jpg

Hier entsteht Spongebob!

fim_04.jpg

Arbeitsteilung beim Workshop

fim_06.jpg

Szenenentwicklung am Arbeitstisch

 

 

Fotos: Martina Taylor

 



Zum Newsarchiv